Kulturpädagogik für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Bildhauerei-Malerei | Literatur | Fotografie | Tanz | Musik | Theater | Film | Zirkuskünste


 

Ein Kooperationsprojekt des Instituts für Jugendarbeit Gauting des Bayerischen Jugendrings,
bayerischer Jugendbildungsstätten und der Bayerischen Musikakademie Hammelburg

Kindheit ist Werden, Jugend ist Aufbruch

Kinder und Jugendliche finden in Kunst und Kultur die Plattform, ihre Befindlichkeiten und Sehnsüchte auszudrücken und zu gestalten. Mit Freude, Spaß und Lust eignen sie sich die Welt an und teilen sich auf künstlerische Weise mit. Kunst fordert paradoxe Lösungen heraus und erlaubt, die Grenzen des Alltäglichen zu überschreiten. Die Zusatzausbildung befähigt, kulturelle Bildungsprozesse in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu initiieren und Kunsträume zu gestalten. Die Ausbildung vermittelt die Erfahrung der eigenen schöpferischen Fähigkeiten, die Auseinandersetzung mit der individuellen Konzeptfindung und die praktische Anleitung von kreativen Prozessen.

Die Ausbildung bietet acht unterschiedliche Ausdrucksformen als künstlerische Schwerpunkte an:

Bildhauerei-Malerei | Literatur | Fotografie | Tanz | Musik | Theater | Film | Zirkuskünste

Die Zusatzausbildung Kulturpädagogik wird alle zwei Jahre neu angeboten, nächster Beginn im Oktober 2014. Sie umfasst 32 Kalendertage, verteilt über einen Zeitraum von zwei Jahren.

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen