Teambuilding und Leitung in der OGTS

Als Leitungsperson in der Sandwichrolle
Fachtagung OGTS I

Mittwoch, 11. Januar 2017 | 11:00 Uhr bis
Freitag, 13. Januar 2017 | 13:00 Uhr

Die Teams in den Einrichtungen der OGS sind meist aus unterschiedlichen Berufen zusammengesetzt, mit ganz unterschiedlichen Einstellungen und beruflichen Perspektiven. Die Zusammenarbeit im Team und eine Leitungsstruktur sind meist schwach strukturiert. Gleichzeitig gibt es eine häufigen Personalwechsel, dichte Arbeitszeiten und sehr viele unterschiedliche Anforderungen.
Die Herausforderung einer Teamleitung besteht u.a. darin, eine gute Balance von Lokomotion und Kohäsion zu finden, d.h. zum Einen mit Zielen und Aufgaben zu arbeiten, zum Anderen auf eine gute Teamatmosphäre zu achten. Die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen, die Absprachen mit der Schule und die Wünsche der Eltern wollen neben dem definierten Arbeitsauftrag beachtet sein. Die Leitung steht also vor der Aufgabe, diese unterschiedlichen Interessen und Ansprüche in und mit dem Team umzusetzen.

Inhalte

• Phasen von Teamentwicklungsprozessen
• Methoden zielgerichteter Führung
• Aufgaben von Teamleitung
• Kommunikation und Information im Team
• Lösungsorientierte Gesprächsführung
• Strategische Entwicklung der Einrichtung

Ziele

• Teams koordinieren und moderieren
• Mitarbeitergespräche zielorientiert führen
• Mitarbeiter entwickeln und motivieren
• Eigene Rolle der Leitung reflektieren und stärken
• Lösungsorientierter Umgang mit Konflikten

Methoden

Neben Theorie-Inputs und Skripten werden individuelle Reflexionsarbeit, Kleingruppenarbeit sowie praktische Übungen mit Feedback im Vordergrund stehen.