Basisqualifizierung für Geschäftsführer|innen in Jugendverbänden, Teil 2

Zweiteilige Einführungsfortbildung für neue
Geschäftsführer|innen in Jugendverbänden

Montag, 19. Februar 2018 | 11:00 Uhr bis
Dienstag, 20. Februar 2018 | 16:00 Uhr

Das Arbeitsfeld der Geschäftsführer/innen in Jugendverbänden bietet ein breites Betätigungsfeld in gewachsenen und vernetzten, aber dennoch komplexen Strukturen. Diese Basis-Qualifikation für alle neuen Geschäftsführer/innen führt in zentrale Aufgaben und Themenfelder dieser Tätigkeit ein.
Absolvent/innen haben nach Abschluss der Einführung Zugang zu der weiterführenden 5-teiligen Grundausbildung Jugendring- und Jugendverbandsmanagement.

Inhalte

• Strukturen und Rechtsgrundlagen der Jugendarbeit in Bayern
• Kompetenz- und Aufgabenverteilung in Jugendverbänden
• das Zusammenwirken von Vorstand und Geschäftsstelle
• Bedingungen einer gelingenden aktuellen Ehrenamtskultur
• Organisation der Geschäftsstelle
• Grundlagen des Finanzmanagements

Ziele

Die Fortbildung führt in das Arbeitsfeld der Geschäftsführer/innen in Jugendverbänden ein.
Sie
• vermittelt notwendiges Wissen über die Spezifika des Arbeitsfeldes
• stellt die verschiedenen Aufgabenfelder vor und
• unterstützt die Teilnehmer/innen bei der Einarbeitung in ihr neues Tätigkeitsfeld

Methoden

Fachliche Inputs, praktische Übungen, Kleingruppenarbeit, Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen