Prozessmanagement kompakt

Ein QM-Basisseminar

Mittwoch, 13. Juni 2018 | 13:30 Uhr bis
Freitag, 15. Juni 2018 | 13:00 Uhr

Ob eine Organisation „gut läuft“, steht und fällt mit ihren Prozessen. Deshalb ist die Entwicklung und Steuerung der betrieblichen Abläufe – das sog. Prozessmanagement – ein Herzstück von Qualitätsmanagement (QM). Hier geht es um die Identifikation der Prozesse, die qualitätsrelevant sind und darum, den Blick zu wenden und das eigene Tun aus der Perspektive der Kund/innen bzw. Nutzer/innen zu betrachten. Dies vermittelt neue Sichtweisen und hilft dabei, Prozesse der Organisation zu optimieren und weiterzuentwickeln.
Dieses Seminar verschafft einen ersten Ein- und Überblick in wesentliche Grundgedanken des QM. Nach Wunsch kann darauf aufbauend die gesamte Zusatzausbildung Qualitätsmanagement besucht werden.

Inhalte

• Grundgedanken von QM
• Prozesse identifizieren, eine Prozesslandkarte anlegen
• Prozessabläufe im Team erarbeiten, beschreiben und optimieren
• Prozesse mit EDV-Programmen dokumentieren

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen