Frauen führen.

Ein Führungsseminar für weibliche Fach- und Führungskräfte

Mittwoch, 28. November 2018 | 11:00 Uhr bis
Freitag, 30. November 2018 | 13:00 Uhr

Zur erfolgreichen Führung von Mitarbeiter/innen gehört neben dem Einsatz geeigneter Führungstechniken auch das Wissen um das eigene Führungsverständnis. Dieses Seminar bietet die Gelegenheit, den eigenen Führungsstil zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Das Thema „Führen durch Kommunikation“ steht dabei im Fokus. Am Bespiel unterschiedlicher Gesprächssituationen (Besprechungen, Mitarbeiter-, Zielvereinbarungs-, Konfliktgespräche) wird konkretes Führungsverhalten thematisiert. Ziel ist dabei, mehr Klarheit über das individuelle Führungsverständnis zu schaffen und die eigenen Führungskompetenzen weiter aufzubauen. Die Erfahrungen und Erkenntnisse werden auch unter der Perspektive „Führung und Gender“ betrachtet und reflektiert.

Inhalte

• Aufgaben und Rollen von Führungskräften
• Transformationale, situative, Mitarbeiterorientierte oder zielorientierte Führung:
Konzepte für das eigene Führungsverständnis
• Kommunikation als Führungsinstrument:
der Umgang mit unterschiedlichen Gesprächssituationen
und -anlässen
• Umgang mit unterschiedlichen Führungssituationen
(z.B. Veränderungen im Team)
• Reflexion des eigenen Führungsverhaltens

Methoden

Theoretische Impulse, Reflexion in Einzel- und Gruppenarbeit, praktische Übungen

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen