Traumfabrik – mit Bildern, Ton und Musik neue Welten erschaffen

Donnerstag, 7. Februar 2019 | 14:00 Uhr bis
Sonntag, 10. Februar 2019 | 17:00 Uhr

Die Besonderheit des Mediums Film liegt in der Kombination seiner verschiedenen möglichen Elemente – Bild, Sprache und Musik. Es ist erstaunlich, welche Wirkung diese Einzelteile auf das Gesamte haben können. In diesem Zusammenwirken liegt für Videoprojekte mit Gruppen großes pädagogisches Potential. Denn für ein gelungenes Ergebnis sind viele verschiedene Kompetenzen von Nöten, und so können Techniker, Schauspieler und Organisatoren ein gemeinsames Kunstwerk schaffen. Von
der Ideenentwicklung, über die Drehplanerstellung und die Dreharbeiten bis hin zum Schnitt ergeben sich in allen Phasen Anknüpfungspunkte für die pädagogische Arbeit. Neben eher technischen Aspekten beim Organisieren und Drehen gibt man über das Medium auch starke künstlerische Impulse und kann bei Jugendlichen die Phantasie anregen oder ihrem Drang sich auszudrücken ein neues Ventil schaffen. Das große kreative Potential des Mediums gipfelt in der Schnittphase, in der die Einzelteile
zum Gesamtwerk montiert werden. Erfahrungsgemäß ist dieser Arbeitsschritt nicht immer einfach in der Gruppe durchzuführen, es dennoch zu tun lohnt sich aber.

Inhalte

• Grundlagen der Video- und Tonaufnahme
• Einblick in die Erstellung von Storyboard und Drehplan
• Grundlagen der Filmsprache und Filmmontage
• Rechtliche Grundlagen (Recht am eigenen Bild, GEMA-freie Musik, etc.)
• Kennen lernen von semiprofessioneller Videoschnittsoftware

Ziele

• Handwerklich-technische Sicherheit
• Erstellen eines Story Boards
• Vermittlungsaspekte für die Arbeit mit Jugendlichen

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen