Projektmanagement

Dreiteilige Zusatzausbildung –
X. Ausbildungsgang November 2022 | März 2023

Projektarbeit ist eine vielseitige und anspruchsvolle Arbeitsmethode, die in allen gesellschaftlichen Bereichen an Bedeutung gewonnen hat. Auch in der Jugendarbeit, dem Bildungsbereich, der Gemeinwesen- und soziokulturellen Arbeit wird heute auf Projektarbeit nicht mehr verzichtet. Dabei wird Projektarbeit immer professioneller. Weniger Personal, geringere Mittel und anspruchsvollere Aufgaben zwingen zu einem immer effektiveren Einsatz der Ressourcen – Projektarbeit wird zum Projektmanagement.

Inhalte

Der Kurs besteht aus drei Teilen, die aufeinander aufbauen und das notwendige theoretische und praktische Grundwissen für erfolgreiches Projektmanagement in sozialen Organisationen vermitteln. Gezieltes Methodentraining unterstützt dabei die Moderationsprozesse in den Projektgruppen.

Projektplanung und Projektsteuerung
• Organisationsstruktur und Projektstruktur
• Von der Idee zur Zielentwicklung und zum Projektauftrag
• Projektplanung: Projektstrukturplan, Zeitplanung, Ressourcenplanung
• Prozesssteuerung – Controlling
• Projektstruktur und -rollen
Mittwoch, 9. November 2022 | 14.00 bis
Freitag, 11. November 2022 | 13.00

Interne und externe Kommunikation
• Kommunikation gezielt gestalten
• Interne Kommunikation, Leitung des Projektteams
• Grundlagen einer Public-Relation-Strategie und Social-Media-Einsatz
• Öffentlichkeitsarbeit: ein Projekt wird kampagnemäßig
• Kompetenz- und Stärkenorientierte Projektarbeit
Mittwoch, 1. Februar 2023 | 14.00 bis
Freitag, 3. Februar 2023 | 13.00

Projektfinanzierung und Verwaltung
• Drittmittelakquise über Fördermittel, Stiftungen, Sponsoring und weiteren Finanzierungsformen
• Unternehmenskooperationen
• Projektschritte dokumentieren, Projektmittel verwalten
• Verwendungsnachweise und Abschlussbericht
Mittwoch, 29. März 2023 | 14.00 bis
Freitag, 31. März | 13.00

Methoden

Während der Zusatzausbildung werden verschiedene Methoden zur Analyse und Zielfindung vorgestellt. Die Methoden werden in einer Art und Weise vermittelt, die deren direkten Einsatz in der Praxis ermöglicht. Die Kursgruppe bildet Teams, die jeweils für ein konkretes Projektvorhaben die Planung, die Kommunikation und die Finanzierung erarbeiten. Zwischen den Kursteilen erproben die Teilnehmer:innen die gelernten Inhalte in der Praxis.

Diese Seite verwendet Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen